Massivdach: Optimale Planung ist die Basis für eine kostengünstige Umsetzung Ihres Bauvorhabens

Planung Massivdach

Das Ytong-Massivdach besteht aus bewehrten Porenbeton-Dachplatten. Das konstruktive Konzept des Massivdachs basiert auf der sogenannten „Schottenbauweise“, das bedeutet, dass die Dachplatten auf den Giebelwänden und den parallel dazu verlaufenden Mittelwänden verlegt werden. Die Spannrichtung der Dachplatten ist parallel zur Trauf- bzw. zur Firstrichtung. Die Dachflächen werden mit einem Ringanker aus Stahlbeton umschlossen. Durch den Stahlbetonringanker heben sich die Abgleitkräfte bei einem symmetrischen Massivdach gegeneinander auf. Die Auflagerwände werden dadurch nicht auf Schub sondern nur auf Druck belastet.

Massivdachplanung

Beispiel für eine Massivdachplanung

Massivdachplanung im Querschnitt

Massivdachplanung im Querschnitt

Massivdachplanung in 3D

Massivdachplanung in 3D